Ähnliche Beiträge

  • Wiederbeschaffungsaufwand

    Wiederbeschaffungsaufwand Der Begriff Wiederbeschaffungsaufwand kommt im Haftpflichtfall (Verkehrsunfall) zum Tragen. Der sich dahinter verbirgende Betrag wird errechnet, indem man vom Wiederbeschaffungswert den Restwert  des unfallbeschädigten Fahrzeugs abzieht. Dazu muss man zunächst...

  • Kreuzungsunfall

    Haftung bei einem Kreuzungsunfall   Definition: Eine Straßenkreuzung ist eine Stelle, an der sich zwei oder mehrere Straßen kreuzen.   Kreuzungsunfall – Haftung für zu langsames Fahren? 1. Ja, sagt das Landgericht Heidelberg...

  • Bundesverwaltungsgericht (BVerwG)

    Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) wurde durch Gesetz vom 23. September 1952 als oberster Gerichtshof des Bundes für den Bereich der allgemeinen Verwaltungsgerichtsbarkeit errichtet und hatte seinen Sitz bis zum Umzug nach...

  • Bagatellschaden

    1. Allgemeines zum Begriff Bagatellschaden Der Begriff Bagatellschaden wird in unterschiedlichen Bereichen genannt und rechtlich problematisiert. Er kann zum Beispiel im Rahmen eines Kaufvertrages zum Tragen kommen, wenn man über...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Facebook Like Box