Ähnliche Beiträge

  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

    Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) regelt als zentrale Kodifikation des deutschen allgemeinen Privatrechts. Das Bürgerliche Gesetzbuch bildet mit seinen Nebengesetzen (z. B. Kündigungsschutzgesetz, Wohnungseigentumsgesetz, Versicherungsvertragsgesetz, Lebenspartnerschaftsgesetz, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) die zentrale Rechtsquelle...

  • Vollkaskoversicherung

    Dieser Begriff befindet sich aktuell in Bearbeitung! Dieser Text wurde durch die Kanzlei Schleyer erstellt. Like 0 FacebookGoogle+TwitterLinkedin

  • Vertrag

    1. Erklärung des Begriffs Vertrag Ein Vertrag kommt durch zwei Inhaltliche übereinstimmende Willenserklärungen zustande. Im Gesetz bezeichnet man diese zwei Willenserklärungen als Antrag und Annahme. In § 145 Bindung an...

  • Naturalrestitution

    1. Definition des Begriffs Naturalrestitution Die Bedeutung der Naturalrestitution ist § 249 Abs. 1 BGB zu entnehmen: „Wer zum Schadenersatz verpflichtet ist, hat den Zustand (wieder)herzustellen, der bestehen würde, wenn der zum Ersatz verpflichtende Umstand nicht...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Facebook Like Box