Ähnliche Beiträge

  • facebook

    Aktivlegitimation

    1. Erklärung des Begriffs Aktivlegitimation Die Aktivlegitimation ist gegeben, wenn der Kläger nach materiellem Recht Inhaber des geltend gemachten Anspruchs ist. Grundsätzlich ist der Inhaber einer Forderung berechtigt, sie im...

  • Sachverständigengutachten

    Dieser Begriff befindet sich aktuell in Bearbeitung! Dieser Text wurde durch die Kanzlei Schleyer erstellt. Like 0 FacebookGoogle+TwitterLinkedin

  • Berufung

    1. Allgemeines Die Berufung ist ein Rechtsmittel gegen Endurteile in erster Instanz (§§ 511-541 ZPO). Ausnahme besteht beim Versäumnisurteil. Die Berufung eröffnet eine neue Instanz und führt bei Zulässigkeit zu...

  • Mehrfachversicherung

    Anspruch

    Was ist ein Anspruch? 1. Definition des Begriffs Der Begriff ist im § 194 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) wie folgt definiert: § 194 BGB – Gegenstand der Verjährung (1) Das...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Facebook Like Box