Category Archives: Lexikon

Tuning Felgen Motor Chip-Tuning Betriebserlaubnis Zulassung Fahrverbot
Lexikon News

Tuning – was ist in Deutschland erlaubt?

Tiefergelegt, Boxen auf dem Rücksitz, dicke Reifen und ein röhrender Motor: Das kennt jeder aus Filmen, aus dem Internet oder von Autoshows und Messen. Getunte Fahrzeuge sieht man auch auf deutschen Straßen. Auch hier ist zwar einiges erlaubt, aber längst nicht alles. In dem Gewirr der Gesetze wie StVG, StVZO, FZV und europäischen Normen finden …

Fahrverbot Fahrerlaubnis FeV Straßenverkehr Straftat Ordnungswidrigkeit
Gutachter Lexikon News

Fahrverbot

Definition und Erklärung des Begriffs Fahrverbot Ein Fahrverbot (§ 25 Straßenverkehrsgesetz (StVG), § 44 Strafgesetzbuch (StGB)) kann von einem Gericht oder einer Verwaltungsbehörde verhängt werden. Das Fahrverbot ist, wie der Name schon nahelegt, ein Verbot, im öffentlichen Straßenverkehr Kraftfahrzeuge zu führen. Es kann sich auf alle Arten von Kraftfahrzeugen oder auf eine bestimmte Art beziehen. …

Sachverständigengutachten
Gutachter Lexikon

Sachverständigengutachten

Was ist ein Sachverständigengutachten? Ein Sachverständiger oder Gutachter ist eine Person, die über ein überdurchschnittliches Fachwissen in einem bestimmtem Bereich verfügt (bzw. verfügen sollte). Mithilfe seiner Expertise kann ein Gutachter komplexe technische Fragen klären, die von Laien nur schwerlich eingeschätzt werden können. Das Sachverständigengutachten stellt demnach eine schriftliche Einschätzung eines Experten zu einer bestimmten Situation dar. Es …

Facebook-Account ist vererbbar
Lexikon News Urteile

Facebook-Account ist vererbbar!

Ein Facebook-Account ist vererbbar – Urteil des Bundesgerichtshofs! 1. Was hat der Bundesgerichtshof entschieden? Der Bundesgerichtshofs hat am 12.07.2018 entschieden, dass der Vertrag über ein Facebook-Account (Benutzerkonto) grundsätzlich vererbbar ist und die Erben einen Anspruch gegen Facebook auf Zugang zu dem Konto einschließlich der darin vorgehaltenen Kommunikationsinhalte haben. 2. Was war passiert? Die Klägerin ist die …

Kündigung Vertrag Unterschrift
Gutachter Lexikon

Kündigung

Mit einer Kündigung können Dauerschuldverhältnisse aufgelöst werden. Ein Dauerschuldverhältnis ist ein Schuldverhältnis, bei dem über einen längeren Zeitraum wiederkehrende Leistungen von beiden Vertragspartnern erbracht werden. Beispiele hierfür sind: Mietvertrag (§§ 535 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs, BGB), Darlehensvertrag (§§ 488 ff. BGB), Pachtvertrag (§§ 581 ff. BGB), Leihvertrag (§§ 598 ff. BGB), Leasingvertrag und Arbeitsvertrag („Dienstvertrag“, …

Unfallschaden
Gutachter Lexikon Urteile

Unfallschaden – VHV kürzt und pokert

Unfallschaden VHV kürzt und pokert! 1. Wir berichten unter anderem regelmäßig darüber, wie Unfallgeschädigte naiv und ohne Beauftragung eines Anwalts vergeblich versuchen, ihre Schadenersatzansprüche nach einem Unfall alleine gegen eine Haftpflichtversicherung durchzusetzen. Es kommt nicht selten vor, dass man nur ein Drittel von dem erhält, was einem tatsächlich zusteht. Sie glauben es nicht – dann …

Kaufmann HGB Handelsrecht Pflicht Recht
Gutachter Lexikon

Kaufmann

Erklärung und Definition des Begriffs Kaufmann Der Begriff Kaufmann kommt aus dem Handelsrecht. Für Kaufleute gelten teilweise andere Regeln als für andere Privatleute/Verbraucher. Diese Regeln ergeben sich aus dem Handelsrecht, deshalb spricht man beim Handelsrecht auch vom „Sonderprivatrecht der Kaufleute“. Das ist vor allem für Verträge und die Vertretung von Bedeutung, Kaufleute haben aber auch …

Kaskorecht, Kaskoversicherung, Teilkasko, Vollkasko, Prämie
Gutachter Lexikon News

Kaskorecht

Das Kaskorecht ist das Recht der Voll- und Teilkaskoversicherungen. Es handelt sich bei diesen Versicherungen um Schadensversicherungen. Sie sind Sachversicherungen im Sinne der §§ 88 ff. des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Wer eine Kaskoversicherung abschließt, versichert ein Fahrzeug gegen bestimmte Arten von Schäden (Zerstörung, Beschädigung, Totalschaden, Verlust). Versicherungen als Rechtsprodukt Dass es den Begriff „Kaskorecht“ gibt, zeigt …

Nichtzulassungsbeschwerde Rechtsmittel Berufung Revision
Lexikon News

Nichtzulassungsbeschwerde

Was ist eine Nichtzulassungsbeschwerde? Eine Nichtzulassungsbeschwerde ist ein Rechtsmittel. Ein Kläger oder Beklagter kann eine solche Beschwerde einlegen, wenn er in die nächste Instanz gehen möchte, aber das jeweilige Gericht eine Berufung oder Revision nicht zulässt. Vereinfacht gesagt heißt das Folgendes: Ein Kläger ist mit einem Urteil unzufrieden. Er hält es für fehlerhaft. Deshalb will …

Kaskoversicherung Teilkasko Vollkasko
Gutachter Lexikon News

Kaskoversicherung

Was ist eine Kaskoversicherung? Mit einer Kaskoversicherung kann man ein Fahrzeug gegen Beschädigung, Zerstörung, Totalschaden und Verlust versichern. Eine Kaskoversicherung ist also eine Sachversicherung im Sinne der §§ 88 ff. des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Haftpflicht- und Kaskoversicherungen Wichtig: Eine Kaskoversicherung ist keine Haftpflichtversicherung. Eine Haftpflichtversicherung dient nämlich dem Schutz des Versicherten vor den Ansprüchen Dritter. Sollte …

Facebook Like Box