Lexikon

Abmeldekosten

1. Erklärung des Begriffs Abmeldekosten
Die mit der Abmeldung eines unfallbeschädigten Fahrzeugs sowie die mit der Neuanmeldung des Ersatzfahrzeugs entstehenden Kosten (auch Ummeldekosten genannt) werden in der Regel mit einem Pauschalbetrag berechnet, wobei von den Gerichten sehr unterschiedliche Beträge zugesprochen werden.

Abmeldekosten sind somit Kosten, die mit der Abmeldung eines unfallbeschädigten Fahrzeugs sowie die mit der Neuanmeldung des Ersatzfahrzeugs anfallen.

2. Tricks der Versicherung zum Thema Abmeldekosten
Oft berücksichtigen die Haftpflichtversicherer die Abmeldekosten im Rahmen der Unfallregulierung nicht. Ganz oft wird grundlos und pauschal behauptet, dass ein Anspruch auf Erstattung der Abmeldekosten nicht bestehen würde.

3. Tipps zum Thema Abmeldekosten
Auch hier gilt, dass Sie als Unfallgeschädigter so zu stellen sind, wie ohne Unfall. Das bedeutet, dass Ihnen grundsätzlich alle Kosten zu erstatten sind, die unfallbedingt eingetreten sind. Dazu gehören auch die Abmeldekosten. Infolgedessen sollten Sie sich eine Kürzung an dieser Stelle nicht gefallen lassen.

 

Dieser Text wurde durch die Kanzlei Schleyer erstellt.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Ähnliche Beiträge

  • UberBlack als Mietwagen-App rechtlich zulässig?

    UberBlack als Mietwagen-App rechtlich zulässig? 1. Wer ist Uber? Die Firma Uber ist ein amerikanisches Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in den USA – in San Francisco. Diese Firma bietet in vielen Städten...

  • VW-Urteil

    VW-Urteil Der Bundesgerichtshof hat mit seinem VW-Urteil vom 20.10.2009 festgestellt, dass der Geschädigte bei seiner (fiktiven) Schadensberechnung grundsätzlich die üblichen Stundenverrechnungssätze einer markengebundenen Fachwerkstatt zugrunde legen darf, die ein von ihm eingeschalteter...

  • Trennungsvermögen

    Trennungsvermögen – Drogen am Steuer In diesem Artikel geht es um das Problem „Cannabis am Steuer“, mögliche Konsequenzen für den Fahrer und die Abläufe in der Praxis bzw. die Handhabung...

  • Versicherungsbetrug

    Versicherungsbetrug oder ein echter Unfall ?  1. Von Versicherungsbetrug spricht man, wen eine Person (Versicherungsnehmer) einen Versicherungsfall vortäuscht, um einen (meist finanziellen) Vorteil zu erlangen. Der Vorteil kann zum Beispiel...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Facebook Like Box